*Aktuell*

Liebe Blogbesucher!!

Dieser Blog zieht um!!!
Ein neuer Nähblog ist eingerichtet und wird nach und nach mit neuen Beiträgen bestückt.
Ich würde mich freuen, wenn ihr mich bei "Andrea näht" besuchen kommt.
Dieser Blog bleibt noch solange online bis ich alle wichtigen Inhalte übernommen habe.

LG Andrea

Samstag, 27. Februar 2010

Blockflötentasche in Rot

Hallo alle miteinander!!

Mein 11 jähriger Sohn lernt in der Schule, im Musikunterricht, Blockflöte spielen. :-)

Da bei der Blockflöte nur eine beige Stoffhülle dabei war hab ich mich heute an die Nähmaschine gesetzt und eine Blockflötentasche genäht.

Und hier noch ein Bild in ganzer Länge. (Leider lässt sich die Tasche nicht besser fotografieren)

Das Knopfloch hab ich mit meiner Privileg Nähmaschine genäht. Schließlich war die "Knopflochfunktion" das ausschlaggebende Argument für den Kauf einer neue Nähmaschine. ;-)

Leider besitze ich keine Stickmaschine. :-(
Wenn ich eine hätte, hätte ich noch Notenschlüssel aufgestickt. So muß ich mal gucken ob ich vielleicht eine Applikationsvorlage finde die ich dann aufnähen kann.

Einen schönen Samstag wünscht euch
Andrea

Dienstag, 23. Februar 2010

Lekala Cape

Weiter gehts mit meiner To-Do Liste für das Jahr 2010!! ;-)

Hier ein toller Cape Schnitt von der Lekala CD 51.

Am liebsten würde ich geleich mit dem Cape anfangen, aber leider hab ich für mein Notebook keinen Drucker. :-(
Ich muß mal gucken ob unser "altersschwache" PC die CD nimmt und ich es dann so ausdrucken kann.

Passenden Stoff habe ich auf die Einkaufsliste für den Stoffmarkt in Hamburg gesetzt. Der ist ja im März und vielleicht hab ich ja Glück was passendes zu finden.

LG Andrea

Donnerstag, 18. Februar 2010

16.02.2010 geliefert worden!

Hallo alle miteinander!

Ich hab so bei mir gedacht ich dokumentiere dieses Jahr mal auf meinem Blog was ich so alles zusammenkaufe. *schäm*
Im Gegenzug kann man dann ja unter dem Label "Genäht 2010" gucken ob es verarbeitet wurde oder nicht. *lach*

Hier also das erste Teil meiner Begierde.

Diesen hübschen Stoff hab ich bei "Stoff und Stöffchen" bei Dawanda entdeckt und konnte nicht widerstehen. Leider stand nicht dabei wie groß die Figuren sind. Sie sind recht klein aber zum applizieren wirds gehen.
Ansonsten fallen mir auch schon die verschiedensten Sachen ein die man davon nähen könnte. ;-)

Als zweites hab ich mir dieses tolle Schnittmuster von Susann Di gegönnt.
Um das Schnittmuster für das Shirt "Katmandu" bin ich lange Zeit rumgeschlichen, weil ich mir mit der Größe nicht ganz sicher war. Nun habe ich XL genommen und denke mal das ich damit gut hinkomme. Zur Wahl stand noch Größe L aber da ich eine "Apfelfigur" habe finde ich etwas mehr Weite schon gut. ;-)
Was ich toll finde ist das der Schnitt auf Spezialpapier gedruckt ist. Einfach ausschneiden, auf den Stoff legen und aufbügeln. Er soll mehrmals verwendbar sein. Ich bin gespannt.

So, für den Tag reicht es mit neuem Material. Morgen kommt bestimmt die nächste Ladung. :-0

LG Andrea

Montag, 1. Februar 2010

Tschüß Stoffe-Hemmers

Heute schreibe ich mal einen Nachruf für das einzige Stoffgeschäft in Elmshorn welches nun geschlossen hat!!

Gerade mal vor ein paar Jahren ist Stoffe-Hemmers in dieses, größere Geschäft in der Marktstraße umgezogen und nun hat es geschlossen.
Irgendwie für mich unverständlich, denn die Kunden gaben sich die Klinke in die Hand (klar Hertie gab es ja nun auch nicht mehr) und die Miete war wohl auch nicht sonderlich hoch.
Noch im letzten Jahr hab ich mich mit den Inhabern von Stoffe-Hemmers unterhalten, weil ich einfach nicht verstanden habe wie man ein gutlaufendes Geschäft schließen kann. Mehr als "faule" Ausreden habe ich nicht zu hören bekommen und nun ist es mit der Stoff-und Kurzwarenversorgung endgültig vorbei. :-(
Was mich an der ganzen Sache echt ein wenig, und das positiv, überrascht hat ist das die anderen Einzelhändler in Elmshorn schnell reagiert haben.
So soll Pfaff-Lange in der Peterstraße sein Sortiment erweitert haben und sogar Handarbeits-Schuhmacher in der Holstenstraße hat seit einiger Zeit ein umfangreiches Prymsortiment im Geschäft.

Für mich ist der einzige Trost das es eh nie die aktuellen Stoffe im Geschäft gegeben hat und man eh nur das "Standartsortiment" gefunden hat. Wollte man modische Stoffe einkaufen war man ja auch schon vor der Schließung gezwungen online einzukaufen. Also, in gewisser Weise ändert sich nicht viel. Leid tun mir nur die Kunden die nicht über einen Internetzugang verfügen und nun völlig unterversorgt sind.:-/ Naja, vielleicht gibt es ja noch Händler die sich hier niederlassen möchten.

So, genug gejammert. Jetzt hab ich mir meinen Frust von der Seele geschrieben und ich hoffe mal das sich irgendwann die Lage wieder verbessern wird.

LG Andrea

Winterwonderland

 Hallo alle miteinander!

Wenn wir nicht schon Februar hätten würde ich momentan glatt die Weihnachtsaußenbeleuchtung rausholen. ;-)


So sieht es momentan bei uns im Garten aus, wenn man aus der Haustür guckt. Das totale Winterwonderland!
Unser Deutscher Boxer sieht nach seinem Streifzug durch die Büsche aus als wenn man ihn überzuckert hätte und ehrlich gesagt hab ich bald keine Lust mehr auf weiß. :-/
Ich möchte frische Frühlingsfarben haben!
Naja, ein wenig müssen wir warscheinlich noch warten und bis dahin kann man die Zeit ja gut an der Nähmaschine verbringen. ;-)

Schöne Wintergrüße sendet euch
Andrea
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...