*Aktuell*

Liebe Blogbesucher!!

Dieser Blog zieht um!!!
Ein neuer Nähblog ist eingerichtet und wird nach und nach mit neuen Beiträgen bestückt.
Ich würde mich freuen, wenn ihr mich bei "Andrea näht" besuchen kommt.
Dieser Blog bleibt noch solange online bis ich alle wichtigen Inhalte übernommen habe.

LG Andrea

Mittwoch, 30. November 2011

Meine "neue" Nähmaschine!!! Eine Anker!

Dieses tolle "Schätzchen" ist heute bei mir eingezogen. *freu*
Wie man unschwer erkennen kann handelt es sich um eine Anker Nähmaschine die noch in den Bielefelder Werken hergestellt wurde.
Sie arbeitet mit einem Schiffchen und neben einer Bedienungsanleitung sind Spulen, Schiffchen, Nähfüße und noch ganz viel Zubehör dabei. (Und das ganze für 15,50 Euro über ebay!!!)






Momentan steht sie noch auf einem provisorischem Platz im Flur. Sie soll aber in den nächsten Tagen in die Nähe meines Nähzimmers ziehen. ;-)
So wie es auf den ersten Blick aussieht scheint sie voll funktionstüchtig zu sein und Bennet, mein jünster Sohn, ist schon ganz scharf darauf mit ihr zu nähen. *ggg*



Ich freue mich mal weiter wie "Bolle" und jedesmal wenn ich vorbeigehe wird die Maschine zärtlich gestreichelt. ;-)


Glückliche Grüße von
Andrea 

Samstag, 5. November 2011

Loops, Loops und noch mehr Loops

Moin, alle miteinander!!

Wie jedes Jahr gerate ich gerade wieder in Stress, weil morgen unsere vorweihnachtliche Hobbykunstausstellung stattfindet und ich wieder mal nicht so fleißig gewesen bin wie ich hätte sein sollen. *schäm*

Naja, wir wollen ja noch Spaß an unseren Hobbys haben und kein Arbeitslager einrichten. Auf jeden Fall bin ich jetzt noch schnell angefangen Loops in allen Variationen zu nähen. ;-)

Hier mal die ersten zwei, die gestern Abend noch fertig geworden sind.

Dieser "Rundschal" hat eine Seite in Lila uni und eine Seite in Lila gemustert. Beider Seiten bestehen aus Fleece.

Diesen Loop habe ich aus einem Seidenschal genäht der schon länger auf eine Weiterverarbeitung wartet. Ursprünglich mal für mich gekauft hat es sich relativ schnell herausgestellt das ich keine Schals tragen kann. :-( Mein Hals ist einfach zu kurz als das ich mich damit wohlfühlen würde.

Was mir allerdings an der Näharbeit richtig gut gefallen hat ist meine Overlock Maschine. Den Fleece-Loop hab ich mit Hilfe meiner Bernina genäht und ich bin echt begeistert. Schnell, saubere Nähte und völlig unproblematisch ließ sich der Fleece verarbeiten. :-)

So, gleich gehts im Nähzimmer weiter und im Laufe des Tages werde ich hier dann noch weitere Bilder veröffentlichen.

Bis dahin
liebe Grüße von
Andrea
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...