*Aktuell*

Liebe Blogbesucher!!

Dieser Blog zieht um!!!
Ein neuer Nähblog ist eingerichtet und wird nach und nach mit neuen Beiträgen bestückt.
Ich würde mich freuen, wenn ihr mich bei "Andrea näht" besuchen kommt.
Dieser Blog bleibt noch solange online bis ich alle wichtigen Inhalte übernommen habe.

LG Andrea

Mittwoch, 15. August 2012

Bernina Overlocker-Handbuch

Hallo!

Vor einigen Tagen habe ich mir ein Buch bestellt, um das ich schon recht lange herumgeschlichen bin.

Es handelt sich um das.......

... von Bernina.

Ich besitze eine Bernina bernette 610D Overlock die ich grundsätzlich ganz toll finde.
Leider finde ich die Bedienungsanleitung sagen wir mal "gewöhnungsbedürftig" und aus diesem Grund hab ich bisher eigendlich nur Versäuberungsnähte genäht. (Um ja keine Einstellungen verändern zu müssen!!!) :-o

Aus diesem Grund hab ich mir nun das o.g. Buch gekauft und ich muß sagen: "Ich bin begeistert!!!"

Neben allgemeinen Hinweisen zu Einstellungen, Zubehör usw. gibt es Kapitel die sehr ausführlich auf die verschiedensten Techniken eingehen.

Hier mal ein Einblick in einige Kapitel:

Grundtechniken
  • Stiche sichern
  • Nähte verstärken
  • Aussenecken
  • Innenecken
  • Kreise und Außenrundungen usw.

Overlocker-Anwendungen
  • Falsche Kappnaht
  • Halsausschnitte mit Bündchen
  • V-Ausschnitte
  • Kräuseln
  • Raffen
  • Verdeckter Reißverschluss
  • Spitze herstellen
  • uvm. 

Außerdem gibt es noch Kapitel über Rollsäume, Flachnähte und über Cover-und Kettenstiche.

Ich habe vorsichtshalber nochmal bei dem Händler angerufen ob ich die Einstellungen 1:1 für meine Overlock übernehmen kann. In dem Buch ist mein Modell nämlich nicht extra aufgeführt.
Mir wurde versichert das ich alle Angaben verwenden könnte da meine Overlock mit der Bernina 700D weitestgehend identisch sei.

Einzig den Preis von 49,- Euro finde ich ganz schön teuer. Naja, Bernina ist ja eh keine Marke für den "schmalen Geldbeutel". ;-)

Also, wer seine Bernina Overlock richtig ausnutzen möchte sollte sich wirklich dieses Buch anschaffen. Ich sehe der "Reihenproduktion" von Shirts weitaus gelassener entgegen. :-)

LG Andrea

PS: Natürlich lassen sich die Techniken auch an anderen Overlockern umsetzen. Auch für Besitzerinnen anderer Marken ist das Buch absolut empfehlenswert!!
 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...