*Aktuell*

Liebe Blogbesucher!!

Dieser Blog zieht um!!!
Ein neuer Nähblog ist eingerichtet und wird nach und nach mit neuen Beiträgen bestückt.
Ich würde mich freuen, wenn ihr mich bei "Andrea näht" besuchen kommt.
Dieser Blog bleibt noch solange online bis ich alle wichtigen Inhalte übernommen habe.

LG Andrea

Sonntag, 28. Juli 2013

Neues Buch von Teresa Gilewska

Hallo alle zusammen!!

Da ich ja noch nicht an die Nähmaschine kann, bin ich wieder einmal ein wenig am planen was meine neue Basis-Garderobe betrifft.

Heute hab ich beim stöbern im Internet erfahren, das es ein neues Buch von Teresa Gilewska gibt welches sich mit Kleidungskonzepten für die verschiedenen Figurtypen beschäftigt.

Kleidungskonzepte für jede Figur- Kleidungsstil und Erscheinungsbild
von Teresa Gilewska
Broschiert: 176 Seiten
Verlag: Stiebner; Auflage: 1., Aufl. (10. Juli 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3830709064
ISBN-13: 978-3830709060
Größe und/oder Gewicht: 27,8 x 21,8 x 1,4 cm
29,90 €

Die Buchbesprechungen bei Amazon sind ja nicht gerade berauschend, aber vielleicht hat von euch ja jemand das Buch und kann noch etwas dazu sagen???

Oder gibt es vielleicht noch andere Bücher wo solche Problemfiguren wie ich (kleiner Busen, viel Bauch) Tipps bekommen können was vorteilhaft ist und was nicht???

Bin für jeden Tipp dankbar.

LG Andrea

Donnerstag, 25. Juli 2013

Ich melde mich zurück!!

Hallo Freunde!!!

Nachdem ich schon recht lange nichts mehr von mir hören lassen habe wird es Zeit mal wieder ein Lebenszeichen zu geben.

Bei mir war in der letzten Zeit viel los, bloß leider nix nähtechnisches.
Am 16.Juli. 2013 hab ich endlich meine Spinalkanal-Stynose operieren lassen um entlich meine jahrenlangen Rückenprobleme weg zu bekommen.
Zum Glück gibt es hier im Krankenhaus einen tollen Neurochirurgen dem ich meine "Backbones" anvertrauen konnte. *ggg*

Nun hab ich einen Knochen weniger an der Wirbelsäule dafür bin ich jetzt gut verschraubt. Mein jüngster Sohn meinte nur als er die MRT Bilder sah : "Mama, du hast aber leckere Kotletts!!" *lol*

Das einzige was mich nun nervt ist das ich fast nix machen kann. Ich darf nicht viel laufen, maximal eine halbe Stunde am Stück sitzen dafür aber viel liegen.
Ich lümmel also z.Zt. eher auf meinem Krankenlager vor dem Fernseher rum. ;-)

Wie dem auch sei!!! Die Zeit geht auch vorrüber und da die OP ja gerade mal 10 Tagen stattfand will ich mal auch nicht zuviel jammern.

Ich freue mich wenn ich wieder an der Nähmaschine sitzen kann und ihr seit die ersten die dann Bilder zu sehen bekommen. Versprochen.

Hier hab ich übrigens noch einen Lesetipp für euch. Im Krankenhaus ist es ja recht langweilig und so hatte ich mir rechtzeitig vorher dieses tolle Buch bestellt und mitgenommen.

Ein tolles Buch. Die Handlung spielt im Mittelalter und die Hauptperson ist eine Schneiderin die den Knopf als Verschluss für Kleidung erfindet.
Natürlich gibt es auch eine Liebesgeschichte um die Hauptpersonen. ;-)

Wer die sonnigen Stunden lesend im Liegestuhl genießen möchte, sei dieses Buch ans Herz gelegt.

So, meine halbe Stunde am Rechner ist gleich zuende und ich werde mich mal wieder Richtung Sofa bewegen.
Ich wünsche euch allen einen schönen Donnerstag.




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...